Skip to main content

Buchempfehlung: „Die zweite Braut“ von Sibylle Baillon

Der Historische Roman spielt in Marburg im Jahre 1537. Die junge Anna dient am Hofe des Landgrafen Philipp von Hessen als Vorleserin. Er verliebt sich in sie und will sie zu seiner zweiten Ehefrau machen. Hierfür müsste er mit der Kirche brechen und würde seine Macht in Gefahr bringen. Und Anna liebt längst einen Anderen…

Verlangen, Intrigen und der Kampf um die wahre Liebe.

Über die Autorin:

Die 1966 in Frankfurt am Main geborene Sibylle Baillon hat schon im zarten Alter von sieben ihren ersten historischen Roman gelesen. Seither ist sie, sowohl als Leserin als auch als Schriftstellerin diesem Genre verfallen. Mit der Veröffentlichung ihrer Romane erfüllte die, teilweise an der Côte d’Azur lebende Autorin sich einen großen Traum.

„Die zweite Braut“ ist momentan in unserer Bestsellerliste auf Platz 3!

 

 

Die zweite Braut

von Sibylle Baillon

Die zweite Braut

ab 0,99 € 5,99 €

amazon.de

4.5/5 bei 19 Stimmen

Marburg, 1537. Die junge Anne erlebt das, wovon andere nur träumen: Am Hof des Landgrafen Philipp von Hessen soll sie ihm als Vorleserin dienen – und fällt aus allen Wolken, als der mächtige Landgraf ihr eines Tages seine Gefühle gesteht. Um Anne zur zweiten Ehefrau zu nehmen, müsste Philipp mit der Kirche brechen, was seine Macht gefährlich ins Wanken bringt. Dabei gehört Annes Herz schon längst einem anderen: eine Liebe, die sie um jeden Preis geheim halten muss. Die Intrigen einer eifersüchtigen Hofdame zwingen sie jedoch zu einer Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird …

"Ein Roman voller Liebe aber auch Hass und Eifersucht" - (Amazon Rezension)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Exklusive eBook Deals erhalten
Natürlich KOSTENLOS und jederzeit abbestellbar
Wir respektieren deine Privatsphäre.