Skip to main content

Buchempfehlung: „Mitten im Sturm“ von Jessica Winter

Der junge Militärpolizist Eric lernt Grace im Baumarkt kennen, als diese sich gerade unter einem Kaffeeautomaten versteckt und ihm den Kaffee vor der Nase wegschnappt. So ungewöhnlich wie die erste Begegnung verläuft, so ausgefallen geht die Geschichte der beiden weiter. Eric ist der absolute Traummann, verständnisvoll, nachsichtig und unglaublich einfühlsam. Trotzdem tut auch er sich anfangs schwer mit Grace’s Launen. In einem Augenblick ist sie lustig und schlagfertig, im nächsten aber total nachdenklich, abwesend und beklommen.

Mit „Mit Mitten im Sturm“ ist Jessica Winter ein sehr gefühlvoller Roman gelungen. Eine besondere Liebesgeschichte mit anhaltendem Taschentuch-Alarm!

amazon.de (88 Rezensionen / 4,7 Sterne)

Über die Autorin:

Jessica Winter
Schon seit frühester Kindheit ist die österreichisch-amerikanische Autorin begeistert von romantischen Liebesgeschichten mit Tiefgang. Stundenlang dachte sie sich selbst unterschiedlichste Geschichten aus und schrieb diese mit Leidenschaft auf.
Mit zwölf Jahren beschloss Jessica, eines Tages selbst Bücher zu schreiben. Diesen Traum vergaß sie auch über viele Jahre mit Höhen und Tiefen des Lebens nicht.

Heute lebt Jessica mit ihrem Mann und ihren kleinen Zwillingen in der Nähe von Linz und versucht, ihre Jobs als Ehefrau, Mama und Autorin unter einen Hut zu bringen. Keinen davon würde sie je wieder hergeben wollen.

TOP KINDLE

Mitten im Sturm

von Jessica Winter

Mitten im Sturm

0,99 €

Normale Menschen lernen sich in einer Bar kennen. Oder an der Uni. Okay, vielleicht auch im Baumarkt. Als ich Eric Delany kennenlernte...


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Exklusive eBook Deals erhalten
Natürlich KOSTENLOS und jederzeit abbestellbar
Wir respektieren deine Privatsphäre.