Skip to main content

Buchempfehlung: „SoKo Hamburg 19 – Ein Heike Stein Krimi“ von Martin Barkawitz

Martin Barkawitz ist ein bekannter Autor und populär für seine SoKo Hamburg Krimis. „SoKo Hamburg – Ein Fall für Heike Stein“ ist eine Reihe von Krimis. Die Bücher sind Vorlage für eine Sendung der ZDF-Serie „SoKo Hamburg“. Das ist eine Vorabendserie mit dem Sendeplatz Dienstags 18:15 bis 19:00.

„Frauentöter: SoKo Hamburg 19 – Ein Heike Stein Krimi“

Die SoKo Hamburg ist ein neues Team, welches das bewährte Konzept der SoKo-Krimis fortsetzt. Mit Hamburg tritt der gesamte norddeutsche Raum in den einzelnen Folgen auf. Heike Stein ist so etwas wie eine fiktive Kommissarin der Krimis, die aus den eBooks auftritt und sonst noch keine Funktion hat. In den Fernsehkrimis gibt es eine Kriminaloberkommissarin Maria Gundlach und eine Kriminalhauptkommissarin Lena Testorp sowie weitere Polizisten. Das ZDF kann selbstverständlich die Besetzung verändern.
Frauentöter konkret

Das eBook hat den Fall des mehrfachen Mörders von Frauen und Familienvaters mit einem Kind Dennis Schaper zum Thema. Dabei treten bürgerliche Fanatiker der Gerechtigkeit in den Mittelpunkt der aggressiven Handlung. Bis zu Lynchdrohungen der Familie gehen die Aufgebrachten. Der Krimi bringt vielschichtig eine weitere heimtückische Gefahr für die Hauptkommissarin durch ihre Ermittlungen und die Aufdeckung des gesamten Ausmaßes der Morde ins Bewusstsein der Zuschauer und weniger der Hauptkommissarin. Das Fieber packt die Zuschauer in Anbetracht der immer akuter werdenden Lebensgefahr für Heike Stern.

Der Krimiautor Martin Barkawitz schreibt die Krimis in Konzept als Heftromane. Der Erfolg ergab allerdings eine Erweiterung auf Taschenbuch. Mit über 60000 Wörter sind die eBooks umfangreich und die Krimis detaillierter in der bewährten Manier des Erfolgsautors Barkawitz. Er schreibt in Form eines Drehbuchs, welches unmittelbar von einem Regisseur verwendet werden darf. So wechseln die Beschreibung Etappen des Krimis mit den Beschreibungen der Settings und die wiederum mit Dialogen unter Umschmückungen eines auktorialen Erzählers. Der Spannungsbogen hebt an, bleibt auf hohem Niveau und folgt den Settings, Entdeckungen, Verwirrungen und unerwarteten Einflüssen, bis die Schlussszene die gewünschte Botschaft an den Leser offenbart.

Frauentöter

von Martin Barkawitz

Frauentöter

ab 0,99 €

Serienkiller im Fadenkreuz! Als die Hamburger Polizei den mehrfachen Frauenmörder Dennis Schaper verhaftet, tauchen für Hauptkommissarin Heike Stein ganz neue Probleme auf...


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere

Exklusive eBook Deals erhalten
Natürlich KOSTENLOS und jederzeit abbestellbar
Wir respektieren deine Privatsphäre.