Skip to main content

Frau im besten Mannesalter

Genre
Shops
AutorAnnette Kast-Riedlinger
VerlagEndeavour Verlag
Kurzbeschreibung

Viele Frauen wissen e schon: Mit vierzig lebt’s sich besser. Der reifen Frau gehört die Welt. Felicitas, die gerade ihren Vierzigsten gefeiert hat, will’s jetzt wissen....


Viele Frauen wissen e schon: Mit vierzig lebt’s sich besser. Der reifen Frau gehört die Welt. Felicitas, die gerade ihren Vierzigsten gefeiert hat, will’s jetzt wissen.

Die Tochter ist volljährig, der Mann hat zu tun, Dienstboten kümmern sich um Haus und Garten. An gesellschaftlichen Zerstreuungen fehlt es zwar nicht im Städtchen Karlsbrück, aber die erotischen Intermezzi sind auch nicht mehr als abendfüllend… Jedenfalls nicht genug für eine Frau im besten Mannesalter, zumal für eine so lebens- und unternehmungslustige wie Felicitas, die sich fortan Felix nennt. Zum Glück trifft Felix in ihrer neuen Lebensphase gleich den aufregendsten Mann, der ihr seit langem begegnet ist. Julius Schumann ist ein erfolgreicher Kunsthändler und bietet ihr die Leitung seiner neuen Galerie an. Felix verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Mann und stürzt sich in ein gnadenloses Ertüchtigungsprogramm.

Mit Witz und Ironie, ohne jede Larmoyanz stürzt sich Felix in die Wonnen und Qualen der Emanzipation und versucht auf höchst amüsante Weise, Karriere und Liebe unter einen Hut zu bringen.

Annette Kast-Riedlinger wurde in Stuttgart geboren und war neben ihrer Karriere als Schriftstellerin als Schmuckdesignerin, Journalistin, Sängerin und Kabarettistin im In- und Ausland tätig. Ihre Romane zeigen starke Frauen, die mit viel Humor durchs Leben gehen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.


Exklusive eBook Deals erhalten
Natürlich KOSTENLOS und jederzeit abbestellbar
Wir respektieren deine Privatsphäre.